Aktuelles

23.06.2020

Rolf Bau entscheidet sich wieder für BOBCAT

die Firma Rolf Bau Hoch- und Tiefbau aus Wallertheim entscheidet sich beim Neukauf von 2 Baggern für einen BOBCAT E35z und BOBCAT E55E. Der E35z hat ein Betriebsgewicht von 3,5 to. und ist eine Kurzheckversion. Ausgestattet ist der Bagger mit automatischer Drehzahlregulierung, 2. Zusatzhydraulik, Deluxe Sitz, Lasthalteventilen an Ausleger + Löffelstiel, Überlastwarneinrichtung, Lasthaken, langem Löffelstiel (Grabtiefe: 3.42 m) und 3 Tieflöffeln sowie einer hydraulischen Grabenräumwanne.

Der BOBCAT E55E hat ein Betriebsgewicht von 5,5 to. und ist ausgestattet mit automatischer Drehzahlregulierung, langem Löffelstiel (Grabtiefe: 3,92 m), Lasthaken, Radio, Deluxe Display mit schlüssellosem Start, Lasthalteventilen, Schnellwechsler MS03 und 3 Tieflöffeln sowie einer hydraulisch schwenkbaren Grabenräumwanne.

Mit diesen beiden Baggern hat die Firma Rolf Bau bereits Ihre 12. und 13. BOBCAT Maschine im Einsatz und ist sehr zufrieden mit der Qualität und Zuverlässigkeit aller BOBCAT Maschinen.

Ein Bild von der Übergabe der Maschinen erfolgt bei Auslieferung.

Zur Übersicht