Aktuelles

15.10.2019

ROLF Bau kauft 9. BOBCAT Maschine

die Firma Rolf Bau Hoch- und Tiefbau GmbH aus Wallertheim entscheidet sich beim Neukauf eines Baggers erneut für BOBCAT. Dieses ist bereits die 9. BOBCAT Maschine im Fuhrpark der Firma Rolf Bau. Der BOBCAT E50 hat eine Grabtiefe von 3,93 m und ein Betriebsgewicht von 5,0 to. Ausgestattet ist die Maschine mit automatischer Drehzahlregulierung, langem Löffelstiel, Kurzheckversion ZTS (Zero Tail Swing), zusätzlichen Arbeitsscheinwerfern vorne, Deluxe-Fahrersitz, Lasthalteventilen an Ausleger und Löffelstiel, Lasthaken an Schnellwechsler, einer Direktleitung zum Tank, 2. Zusatzhydraulik mit Schnellkupplungen sowie div. Tieflöffeln. Ein Bild von der Übergabe der Maschine folgt bei Auslieferung. 

Zur Übersicht